Brückenpreis der Stadt Regensburg

Der Brückenpreis der Stadt Regensburg geheftet Die Stadt Regensburg 1995 aus Anlass Dezember 750jährigen Jubiläum der Stadt Freiheit . Ist Wird eine Persönlichkeit von überregionaler bedeutung verliehen, die „in besonderem Maße herkömmliche Grenzen oder Gegensätze Politischen, National, Wissenschaftliche, sozial, Kultur oder oder religiöse Kunst überbrückt“ (lt. Satzung).

Die Auszeichnung, stirbt in unregelmäßigem Abstand vergeben Wird, ist mit 15.000 Euro dotiert. Mit der Urkunde Wird Eine Bronzeplastik Dezember Brückenheiligen Nepomuk überreicht.

Preisträger

  • 1995 Władysław Bartoszewski
  • 2004 Hans Koschnick
  • 2006 Václav Havel
  • 2010 Bernhard und Hans-Jochen Vogel
  • 2016 Michail Gorbatschow

Verwandte Preise

  • Internationaler Brückenpreis der Stadt Görlitz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright schoene-nachrichten.de 2018
Shale theme by Siteturner