Agenda für den Frieden

Die Agenda für den Frieden ( „Agenda für den Frieden“) [1] Wurde 1992 vom DAMA – Generalsekretär wo vereint Nationen Boutros Boutros-Ghali veröffentlicht. Sie hat die Konfliktverhütung in der Zukunft geändert und hat die Lage der Weltpolitik geändert . Durch Maßnahmen wie humanitäre Hilfe und Präventive Diplomatie soll das Ausbrechen latent vorhadener Konflikte vermieden werden . Auf der Agenda für den Frieden, die Gründung der Politischen Abteilung (DPA) zurück. Diese Hauptabteilung des UN-Sekretariats Hasse die Aufgabe, Politische Entwicklungen in den Gänsen Welt Zeker, Über unsere Pflichten Konflikte Warnen zu können.

Handlungsebenen

Die Agenda für den Frieden ist eine Reform der Friedenssicherung. Sie Besteht aus vier Handlungsebenen: Wo vorbeugende Diplomatie ( präventive Diplomatie ), wo Friedensschaffung Beziehungsweise Friedenserzwingung ( Friedensschaffung, Friedensdurchsetzung ), gibt Friedenssicherung ( Friedenssicherung ) und die Friedenskonsolidierung ( Post – Konflikt – Friedensbildung ).

Springbreaking Diplomatie

Mittel

  • Diplomatische Gespräche / Vertrauensbildende Maßnahmen
  • Frühwarnsysteme (rechter Hinweis auf Spannung)
  • formelle Tatsachenermittlung
  • vorbeugender UN-Truppeneinsatz
  • vorsorgliche Einrichtung entmilitarisierter Zonen

Ziele

  • Entstehen von Hindernissen
  • Ausbruch schwellender Konfliktprävention
  • abgebrochene Konflikte schnell eingrenzen

Friedensschaffung

Mittel

  • Friedliche Mittel: Vermittlung; Verhandlungen; Schiedsspruch ; Entscheidungen durch den internationalen Gerichtshof
  • Skrupellose Sanktionen: Wirtschafts- und Verkehrsblockaden; Abbruch der Beziehungen
  • Friedensdurchsetzung: Speziell ausgebildeter, dauerhafter Abrufbereich bewaffnete UN-Truppen
  • Military Gewalt: Zur Aufrechterhaltung / Wiederherstellung des Weltfriedens und der Internationalen Sicherheit, gewinnt alle Friedrichs Mittel versagen.

Seele

  • Nach einem Konflikt der feindlichen Parteien zu einer Einigkeit zu bringen.

Friedenssicherung

Mittel

  • Entsendung von Beobachtermissionen
  • Einsatz von UN-Truppen zur:
    • Untersuchung von Grenzverletzungen;
    • Grenzkontrolle ;
    • Beobachtung von Wahlen ;
    • Überwachung von Waffenstillstands- und Friedensvereinbarungen ;
    • Bildung einer Pufferzone zwischen gesicherten Mächten;
    • Wahrnehmung von Polizeiarbeiten;
    • Sicherheit humanitäre Maßnahmen; usw.
  • kontroverses Konfliktmanagement

Seele

  • Schaffen Sie in einer Konfliktzone von Stabilität und Stabilität
  • Einhaltung der Vereinbarungen zwischen den Konfliktparties überwachen und durchsetzen

Friedenskonsolidierung

Mittel

  • Nach einem Konflikt innerhalb eines Landes:
    • Entwaffnung der feindlichen Parteien;
    • Wiederherstellung der öffentlichen Ordnung;
    • Einsammeln der Waffen ;
    • Bergbau-Trauma ;
    • Repatriierung von Flüchtlingen ;
    • Ausbildung und Beratung von Sicherheitskräften;
    • Wahlüberwachung;
    • Schutz der Menschenrechte ;
    • Reform oder Neuaufbau staatlicher Institutionen
  • nach einem internationalen Krieg:
    • Kommunale Projekte, die für die soziale Verantwortung wichtig sind, und die vertrauenswürdigen Trusts (Landwirtschaft, Energie und Wasserwirtschaft, Verkehr, usw.);
    • Abbau der Schrank between Nationen Durch Kulturaustausch, Reiseerleichterung und Gemeinsame Jugend- und Bildungsprogramme

Seele

  • Konsolidierung des Friedens nach Beendigung eines Konflikts
  • Konfliktparties zum friedlichen Wiederaufbau bauen

Bedeutung für die heilige Zeit

„Durch die Klärung zentraler Aspekte“ hat ein neues Verständnis von Friedenssicherung mitprägiert. Dies ist eine gute Idee der Rahmen Jaglicher Reformbemühungen.

Weblinks

  • Agenda für den Frieden der Nation
  • Agenda für den Frieden (deutsche Fassung)

Literatur

  • Buchner Themenpolitik, Globalisierung, Internationale Politik und Konfliktbewältigung . CC Buchner Verlag

Einzelstunden

  1. Hochspringen↑ UN-Dok. A / 47/277-S / 24 111

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright schoene-nachrichten.de 2018
Shale theme by Siteturner