El Cóndor Nationalpark

In den Cordillera del Cóndor in Ecuador und angrenzend an Santiago-Comaina-Schutzgebiet von Peru gibt es 24 km² Nationalpark El Cóndor . Es ist im Begriff, an Friedensparks zu arbeiten . [1]

Geschichte

Wegen unklarer Grenzregelungen kämmen es zum Peruanisch-ecuadorianischen Krieg in der Cordillera del Condor. Sterben Scharmützelsee gerechnet wurden Durch Die errichtung Eines Peace Parks erhalten eine farblose Once Argentinien , Brasilien , Chile und sterben USA interveniert hat. diejenigen , es wurde ein Friedensvertrag geschlossen, in dem ein Chip errichtung und verbindung von Zwei grenzübergreifenden Naturschutzgebieten, El-Cóndor-Nationalpark in Ecuador und der Santiago Comaina Reserved Area in Peru Gebunden ist.

Flora und Fauna

Das Gebiet ist ein Regenwald, in ihnen Zahlreiche endemische Pflanzen Wachse und Tiere Wie der Goldstirnklammeraffen wo Brustflecksegler ( Cypseloides lemosi ), Sittich und der Andenkondor leben.

Weblinks

  • Martín Alcalde, Carlos F. Ponce, Yanitza Curonisy: Peace Parks in der Cordillera del Cóndor Gebirge und Erhalt der Biodiversität Korridor auf Wilsoncenter.org (PDF; 640 KB)
  • Informationen zum El Condor Nationalpark auf Ecuador.com

Einzelstunden

  1. Hochspringen↑ Informationen auf tbpa.net , abgeraufen am 21. Januar 2010

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright schoene-nachrichten.de 2018
Shale theme by Siteturner