Globaler Stein

Global Stone ist ein als Friedensprojekt zu verstehen Kunstwerk von Wolfgang Kraker von Schwarzenfeld (* 1933).

Projekt

Ziel des Projekt ist es, auf Jeden Kontinent Zwei BESONDERS Charakteristische Steine von ETWA 30 Tonnen zu suchen, Wovon Wacholder Dann EIN Platz im Tiergarten in Berlin nahe DM Brandenburgeres Tor bekommt und sein Gegenpart An einem besonderen Ort im Ursprungsland verbleibt. Die geschliffenen Reflexionsflächen der Steine Sollen so ausgerichtet Werden that sie alljährlich zur Sommersonnenwende am 21. Juni Durch Die Sonnenstrahl Eine verbindung entstehen lassen Zwischen den Steinen in den Kontinenten und Empfehlung : Ihren Schwestersteinen in Berlin Sowie Auch Zwischen den five Berliner Stein. Das symbolisiert die Verbundenheit der Menschen in aller Welt. [1]

Zurzeit befinden sich BEREITS Steine aus Russland , Venezuela , Australien und Südafrika im Berliner Tiergarten. Kraker von Schwarzen hassen die Steinpaaren Namen gegeben, sterben sterben five Schritte zum Friedensymbolisieren Sollen, sterben Wadenfänger meinung nach entscheidend Sind. Die Namen kümmern sich:

  • Europa – Erfahrung
  • Afrika – Hoffnung
  • Asien – Umgebung
  • Amerika – Liebe
  • Australien – Frieden

Kraker von Schwarzen umsegelte with the vor 37 jahren von IHM selbst Gebaut Drehen Meister Pegasus Welt sterben. Das Segelschiff und die Reiswurden zur Grundlagen für die Idee dieses Projektes. Das Projekt ist privat finanziert. Neben Kraker von Schwarzenfeld zeichnet die Reihe der Sponsoren nach, die für die Projekte enorme Kosten verursachen.

Diskussion über den „Kueka“ -Stein

Wo bin 24. Februar 1999 [2] inst Verbündeten Stein der Liebe stammt aus dem Naturschutzgebiet , wo die Gran Sabana in Venezuela aus dem Gebiet der Pemon -Indian, von wo ist Ende 1998 abtransportiert Wurde. Der Stein sorgt seit kurz nach der Ankunft in Deutschland für Diskussionen.

Einige der Pemon -Indian bezeichnen IHN als EINEN von zwei „Heiligenstein“ , wo ohne ihr Einverständnis Entfernt Worden sei. Seit dem Zeitpunkt des Abtransports kämpfen sie um seine Rückkehr. [3] [4] [5] Seit sie Jahr 2011 beschäftigt der Fall Sogara sterben venezolanische Regierung, [6] sterben am 25. April 2012 rechtliche Schritte wegen des Steines eingeleitet Hass.

Der Künstler wehrt sich gegen Anschuldigungen und Führt dazu ein Gutachten des sterben Ethnologen und Pemon-Experten Bruno Illius, Dezember Lateinamerika-Institut der Freien Universität Berlin ab. [7] hALt of this Angeblich Mythen um den Stein für politisch motivierte Erfindungen einzeln und verweist dabei auf Interviews mit Verschiedenen Pemon Inder und Zahlreiche unstimmigkeiten und falschen Übersetzungen in den sterben zu ihnen auf Film Veröffentlicht fallen.

Literatur

  • Bruno Illius: Der Stein der Liebe. In: Hanna Heinrich und Harald Grauer (Hrsg.): Wege im Garten der Ethnologie , Sankt Augustin: Academia Verlag 2013, S. 131-157, ISBN 978-3-89665-632-2 .

Weblinks

 Commons: Global Stone Project (Berlin) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
  • Das Projekt
  • Dokumentation auf YouTube: venezolanische Pemon-Indigenous Kämpfen für Die Rückkehr von „Abuela Kueka“

Einzelstunden

  1. Hochspringen↑ Projektbeschreibung auf der Seite von „Global Stone – Ein weltweites Friedensprojekt“
  2. Hochspringen↑ Weltumsegler startete Aktion – Ein Stein wirkt völkerverbindend. In: Berliner Zeitung , 25. Februar 1999.
  3. Hochspringen↑ Der Monolith des Unheils . In: Frankfurter Allgemeine Zeitung , 9. August 2000, Nr. 183 / Seite BS 5 (Berliner Seiten)
  4. Hochspringen↑ Heiliger Stein im Tiergarten entziurnt Indios in Venezuela . In: Berliner Kurier , 9. August 2000, Nr. 126/2000 – A11916
  5. Hochspringen↑ Indianer Forårn Felsbrocken von Deutschland Zurück. In: Mirror Online , 22. Juni 2012
  6. Hochspringen↑ Der Stein der Liebe. In: Der Spiegel 38/2011, 19. September 2011
  7. Hochspringen↑ Kommentare zum „Kuenka“ genannene venezolanischen Stein im Berliner Tiergarten (Teil des Global Stone Projects) . (PDF; 207 KB)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright schoene-nachrichten.de 2018
Shale theme by Siteturner