Mission der Afrikanischen Union in Somalia

Mission , wo afrikanische Union in Somalia ( englisch Mission der Afrikanischen Union in Somalia , abgekürzt AMISOM ) ist Bezeichnung Einer Friedenstruppe sterben , wo afrikanische Union , in sterben Somalia sie Dort Bürgerkrieg soll Einhalt Gebiete. Aktuell Ist mehr als 22.000 Soldaten, Polizist und Zivil Angestellten aus Äthiopien , Burundi , Dschibuti , Ghana , Kenia , Nigeria , Sierra Leone und Uganda im Rahmen von AMISOM in Somalia stationiert. [1] [2]

Geschichte

Nach Ausbruch des Somali chen Bürgerkrieg Hut stirbt vereinen Nationen und sterben USA mit den Friedensmissionen Operation der Vereinten Nationen in Somalia I (1992-1993) und Operation der Vereinten Nationen in Somalia II gehabt (1993-1995) in Somalia Keinen Erfolg. Der Krieg schwamm Kriegsherren, Clanführern und deren Milizen ging mehr.

Im März 2005 Wird vorgeschlagen, Erneut Eine Friedens – Mission nach Somalia zu entsenden. Sie sollte stirbt von etlichen Kriegsparteien nicht anerkannte Übergangsregierung Somalia , gerade Empfehlung : Ihr Sitz aus dem stirbt kenianisches Exil in stirbt Stadt Baidoa verlegt, dabei unterstützen, das Land zu stabilisieren. Anfang ist Vorgesehen that insbesondere sterben umliegende, in dem IGAD organisierten Ländern Unternehmen auch tot sollte, sterben Weshalb geplant Friedenstruppe Auch IGAD Peace Support Mission in Somalia (IGASOM) genannt Wird. Hiervon Wird später wegen des angespannten Beziehung Somalia zu Seinen Nachbarstaaten abgesehen.

Der Druck für ein internationales Eingreifen erhöhte sich 2006 als sterben Union Islamischer Gerichte große Teile Somalias einnahm und Übergangsregierung militärisch bedrängte sterben. Extremistische Teile der Union Stehen im Verdacht, with the internat Ellen islamistischen Terrorismus zu kooperieren. Insbesondere das Nachbarland Äthiopien fühlt sich Auch bedroht, Weil Teile der Union sterben heute äthiopische, mehrheitlich von ethnischen Somali bewohnte Region Ogaden einnehmen und ein ein Groß Somalia angliedern wollten. Die Resolution 1725 des UN-Sicherheitsratvom 6. Dezember 2006 genehmigt die Entsendung der AMISOM, die für den Dialog der Union und der Union zuständig war. Die Union reagierte islamistisch gezielt auf Einlieferungen des Entscheides.

Bevor sterben AMISOM Zusammengestellt Werden Könnte, Erklärte Ethiopia am 24. Dezember , wo Union der Krieg, marschierte auf Seiten der Übergangsregierung in Somalia ein und entmachtete sterben Union Islamischer Gerichte im Januar 2007. Weiterhin liefern sich islamistische und weitere Aufständische vor Allem in Mogadischu Kampf mit äthiopischen und Übergangsregierungstruppen.
Die äthiopische Militärpräsenz vergoldet als problematisch, Weil sterben äthiopisch-somalische chen Beziehung in der Geschichte SomaliaTraditionell bestand das Risiko der Eutrophierung und des Risikoverlusts. Es ist allerdings fraglich, ob sich sterben Übergangsregierung alleine gegen Verschiedenen gegnerischen Kriegsherren oder ein Wiedererstarken wo Union Islamischer Gerichte behaupten Könnte sterben.

Trotzdem saß die AMISOM-Friedenstruppe mit bis zu 8.000 Soldaten zusammen. 1. März 2007 trafen etw 1600 Soldaten aus Uganda in Somalia ein. Wo ugandische Präsident Musevenikündigte jedoch an, sterben Soldat Waden Landes Würde in Somalia Die Truppe wo Übergangsregierung ausbilden, nicht aber selbst aktiv Friedenssicherung betreiber. [3]

Weiterhin kämmen in Mogadischu zu Kämpfen zwischen den regierungsstreuen und verschiedenen Arten von Gegnern, von den Absätzen aller Ausländischen Truppen fordern. Beide wurden am 1. April, AMISOM-Soldat bei einem Raketenangriff getötet. [4] Am 16. Mai Kamen bei einer Explosion vier AMISOM Soldaten um. [5]

Nachdenken über ihre Herkunft mehr wiegt logistische Probleme verstecken Hüte, Handel Ende Dezember 2007 100 Burundische Soldaten ein. Dies sind die Vorhut für voritere 1700 Bild. [6]Am 8. April 2008 wurde ein burundischer AMISOM-Soldat bei einem Selbstmordanschlag getötet. [7]

Eine Entscheidende Wende Nimmt wo Konflikt nach der Entführung Zahlreiche Europaen Eulen Vieler gewaltsamen Zwischenfälle im Grenzgebiet between Kenia und Somalia im Sommer 2011. Daraufhin marschiert Kenia im zuge , wo Betrieb Linda nchi im Nachbarland ein und erobert EIN Breiten Grenzstreife. Ende September 2012 Kenia, D flat Unternehmen auch Nonne in sterben AMISOM integriert Ist, kurz vor der Vollständigen Vertreibung von Al Shabaab aus der Hafenstadt steht Kismayo . [8]

Bei einem vergangenen Angriff der Al-Shabaab am 26. Juni 2015 im Militärzentrum von AMISOM in Leego wurden mindestens 45 Soldaten aus Burundi getötet. Zudem wurde umweitreiches Militärmaterial errichtet. [9]

Wer täuscht in Somalia verheißungsvolle Truppen vor?

Tätigkeit

Bis zum Sommer 2012 bewachte sterben AMISOM die Seehafen – Nur, der Flughafen und die Präsidentensitz Villa Somalia in Mogadischu, Führt Patrouille in Gebiete unter Kontrolle der Übergangsregierung Durch, eskortierte politische Persönlichkeit und für humanitäre die Organisation und betätigte sich in der für die humanitäre Unterstützung für The population. Seit der Vertreibung wo Islamist von Al Shabaab aus Mogadischu und die Hafenstadt Marca sie Auch in Diesen Gebieten Sicherheitsaufgaben Wechsel verkraften.

Zusammenfassung der Truppe

Bis bald Uganda ein Bataillon (1600) entsandt und Burundi 100 Soldat. Malawi und Nigeria hat je etwa 1000 zugesagt, [10] Burundi bis zu 1800 und Ghana 350. 250 als Liganden Sollen Ausbilder für Somalische Soldaten nach Somalia geschickt Werden. Die mehrfach angekündigte Entsendung der burundischen Soldaten verklagte die Straßen logistischer Probleme, für die übrigen Truppenangebote wurde keine Termine für die Entlassung festgelegt. Tansania wird keine Trupping, hat aber angeboten, 1000 somalische Soldaten auszuliefern. In Ruanda, Mai 2007, wurden somalische Soldaten ausgebildet. Die USA [11] und die Europäische Union [12]Ringen, der AMISOM mit 40 Mio. US $ bzw. 15 Mio. Euro zu unterstützen.

Nach der Übernahme von Kontingenden der Kenya Defence Forces in den AMISOM Kings Weite Gebienwinen wurden islamistische Rebellen in die Truppe geschickt, um 17.000 Soldaten aufgestockt zu halten.

Leitung

Generalmajor Fredrick Mugisha aus Uganda, Einsatzkommandant 2011 bis 2012

General Major Mohamedesa Zeyinu aus Äthiopien, Force Commander Seit März 2016

Die AMISOM wird vom Sonderbeauftragten des Vorsitzenden der Afrikanischen Union Kommission geführt:

  • Nicolas Bwakira von November 2007 bis November 2009 [13]
  • Boubacar Gaoussou Diarra vom 1. November 2009 bis 1. November 2012 [14]
  • Mahamat Saleh Annadif vom 1. November 2012 bis 2. Juli 2014 [15]
  • Lydia Wanyoto Mutende (Kommissarin) vom 2. Juli bis 1. Oktober 2014 [16]
  • Maman Sidikou vom 1. Oktober 2014 bis 7. Oktober 2015 [17] [18]
  • Francisco Caetano Jose Madeira Seit 7. Oktober 2015 [19]

Die AMISOM Military Komponente wird von einem Force Commander geführt .

Auf Rang. Name Land Beginn der Ausbildung Abgabe des Commandos
1 Generalmajor Levi Karuhanga [20]  Uganda 14. Februar 2007 3. März 2008
2 Generalmajor Francis Okello  Uganda 3. März 2008 7. Juli 2009
3 Generalmajor Nathan Mugisha [21]  Uganda 7. Juli 2009 15. Juni 2011 [22]
4 Major Major Frederick Mugisha  Uganda 15. Juni 2011 [22] [23] 2. Mai 2012 [24]
5 Generalführer Andrew Gutti [25]  Uganda 3. Mai 2012 16. Dezember 2013 [26]
6 Generalführer Silas Ntigurirwa  burundi 16. Dezember 2013 15. Dezember 2014
7 Generalführer Jonathon Kipkemoi Rono [A 1]  Kenia 16. Dezember 2014 23. Dezember 2015
8 Generalmajor Nakibus Lakara [A 2]  Uganda 24. Dezember 2015 März 2016
9 Generalmajor Mohamedesa Zeyinu [27] [28] [A 3]  Ethiopia März 2016 18. Juli 2016
10 Generalführer Osman Noor Soubagleh [28]  Djibouti 18. Juli 2016

Die Polizei in der AMISOM wird vom AMISOM Polizeichef geführt:

  • Charles Makono ( Simbabwe ) Bischof 2012 [29]
  • Ben Oyo Nyeko ( Uganda ) Kommissarin zwischen 2012 und 2014 [29]
  • Anand Pillay ( Südafrikanischer Polizeidienst ) seit 2014 [29]

Mehr Friedensarbeit in Somalia

Neben AMISOM, willkommen in der Deutschen Mission in Somalia, wo eine Mission unserer Mission folgt: [30]

  • UNSOM – eine Unterstützungsmission der UNO
  • EUCAP Somalia – Eine zivile, nicht-exekutive Aufbau- und Ausbildungsmission der EU
  • EUTM Somalia – eine militärische, nicht-exekutive EU-Ausbildungsmission
  • EUNAVFOR Somalia – Ihr Militär, Führungsaufgabe der EU im Golf von Aden .

Siehe auch

  • Gefickt in Mogadischu seit 2010
  • Somalischer Bürgerkrieg
  • Geschichte Somalias
  • Al-Shabaab (Miliz)

Weblinks

  • IRIN News über de AMISOM, März 2008 (englisch)
  • BBC News: Somalias Peacekeeping-Rätsel (Englisch)
  • BBC News: Äthiopien startet Somalia-Ausstieg (Englisch)
  • AG Friedensforschung Uni Kassel / Junge Welt, 23. August 2007: Keine Lösung für Somalia – Passivität der UN-Sicherheitsrates unterstützt die äthiopische Besatzung
  • FAZ : Shaabab kündigt Guerillakrieg an

Einzelstunden

  1. Hochspringen↑ Friedensoperationen 2017/2018. Zentrum für Internationale Friedenseinsätze (ZIF), Juni 2017, abgeraufen am 11. Oktober 2017 .
  2. Hochspringen↑ AMISOM: AMISOM Hintergrund. 2017, abgeraufen am 14. Oktober 2017 (englisch).
  3. Hochspringen↑ BBC News: Ugandische Truppen „nicht Friedensstifter“
  4. Hochspringen↑ AlertNet: Erster ugandischer Friedenstreiber in somalischen Schlachten getötet
  5. Hochspringen↑ BBC News: AU-Friedenstruppen in Somalia getötet
  6. Hochspringen↑ BBC News: Burundi Truppen treten der AU in Somalia bei
  7. Hochspringen↑ Garowe Online: Selbstmordattentäter Al Shahab schlägt AU-Friedenstruppen
  8. Hochspringen↑ FAZ: Shaabab kündigt Guerillakrieg an
  9. Hochspringen↑ Spiegel Online : Terror in Somalia: 45 Tote des Angriffs von Schabab-Miliz auf Friedenstruppe , abgerufen am 26. Juni 2015.
  10. Hochspringen↑ BBC News: Polizei griff in somalischer Schlacht an
  11. Hochspringen↑ Mwangi Maina: Die USA geben Somalia 6,3 Milliarden. In: Kenia Times. Archiviert vom Original am 1. April 2007 ; abgeraufen am 2. Juni 2014 (deutsch).
  12. Hochspringen↑ Reuters: AU will eine Rolle der UNO in Somalia
  13. Hochspringen↑ Biographie von BWAKIRA, Nicolas. Abgerufen am 28. Juni 2017 (französisch).
  14. Hochspringen↑ Biographie de DIARRA, Boubacar. Abgerufen am 28. Juni 2017 (französisch).
  15. Hochspringen↑ Biographie de ANNADIF, Mahamat Saleh. Abgerufen am 28. Juni 2017 (französisch).
  16. Hochspringen↑ Biographie de MUTENDE, Lydia Wanyoto. Abgerufen am 28. Juni 2017 (französisch).
  17. Hochspringen↑ Biographie de SIDIKOU, Maman. Abgerufen am 28. Juni 2017 (französisch).
  18. Hochspringen↑ Ernennung von Francisco Madeira zum neuen Sonderbeauftragten der Afrikanischen Union für Somalia und Leiter der AU-Mission in Somalia-Afrikanische Union. Abteilung Frieden und Sicherheit, 7. Oktober 2015, abgelaufen am 28. Juni 2017 (Englisch).
  19. Hochspringen↑ SRCC für Somalia, Botschafter Maman S. Sidikou. Abgerufen ist 28. Juni 2017 (Englisch).
  20. Hochspringen↑ Neue Vision (Kampala) 20. Jan. 2007
  21. Hochspringen↑ James Kabengwa: Uganda: UPDF Shuffles Somalia Kommando . Abgerufen am 26. Dezember 2014.
  22. ↑ Hochspringen nach:a 3000 Truppen der Afrikanischen Union kommen in Mogadischu an . Somalia Bericht. Abgerufen am 15. Januar 2013.
  23. Hochspringen↑ Neuer Amisom-Kommandeur zum Generalmajor befördert
  24. Hochspringen↑ Lieutenant General Andrew Gutti übernimmt das Kommando der AU-Truppen in Somalia – AMISOM . Amisom-au.org. Abgerufen am 15. Januar 2013.
  25. Hochspringen↑ AMISOM Pressemitteilung: Generalleutnant Andrew Gutti übernimmt das Kommando der AU-Truppen in Somalia . Allgedo.com. Abgerufen am 15. Januar 2013.
  26. Hochspringen↑ AMISOM Review, Ausgabe 13, August – Dezember 2013
  27. Hochspringen↑ AMISOM News, AMISOM-Befehlshaber der Einsatzkräfte schließt Tour von Kismayo, Dobley und Bilis Qoqani in Sektor 2 , 2. April 2016 ab
  28. ↑ Hochsprung nach:a Somalia. Abgerufen am 22. September 2017 (englisch).
  29. ↑ Hochspringen nach:a AMISOM ernennt neuen Polizeichef. 24. Mai 2014, abgerufen am 25. Juni 2017 (englisch).
  30. Hochspringen↑ Friedensoperationen 2017/2018. Zentrum für Internationale Friedenseinsätze (ZIF), Juni 2017, abgerufen am 10. Oktober 2017 .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright schoene-nachrichten.de 2018
Shale theme by Siteturner