Satyagraha

Satyagraha ( Sanskrit सत्याग्रह , Satyagraha ) is a von Mohandas Gandhi seit Seinem Lebensabschnitt in Südafrika Entwickelt Grundhaltung, die (als politische Strategie) im Kern Darauf beruht, sterben Vernunft und das Gewiss des Gegner anzusprechen Durch

  • die eigene Gewaltlosigkeit (Gewaltlosigkeit, Ahimsa ) und
  • das sind Bereitschaft, Schmerz und Leiden und ihre Nehmen (Seelenkraft).

Hintergedanke ist, die Gegner „umzudrehen“ ihn als Verbündeten und Freund für sterben eigene Sache zu Gewinn. This Strategie BCVI auf gründlich Idee sterben that der Appell an Herz und Gewiss des Gegner Wirkung Eifer ist als ein Appell, wo sich auf Drohungen oder Gewalt stützt. Gewalt Führt nach Gandhi – gegebenenfalls Mit zeitlicher Verzögerung – nur zu Gegengewalt. Gewaltlosigkeit dagegen unterbricht Gewaltspirale und ist in der Lage, den Gegner zu sterben Auf die eigene Seite zu Zieher (Gandhi, gewaltfreien Widerstand (Satyagraha), S. iii, Anmerkung der Redaktion).

Gandhi sah Satyagraha nicht als Eine Waffe der Schwächen, Sondern als Eine Waffe des Geistes Stärk Sten.

Begriffsklärungen

Die Bezeichnung

Das Wort Satyagraha ist eine von Gandhi erdachte Vereinigung Schwerter andere Wörter:

  • Satya (सत्या), (n.): Das Ideal ( Wie etwas sein soll , Die Wahrheit ); (adj.): Wirklich, ursprünglich, wirklich ( Satya ist abgeleitet von Sat , das Sein bedeutet) und
  • Graha (ग्हह), (v.): Stark und etwas Partyinhalt ; (n.): Besthen auf etwas, Beharrlichkeit, Enthusiasmus.

Satyagraha betete als Inhalt einer wahrhaft an der Wahrheit . Im übertragenen Wut ist Kraft der Wahrheit sterben ( Wahrheit Kraft ) gemeint.

Dies Stellt Eine im Hindi Übliches Praxis der Erweiterung des Wortschatzes dar, ähnlich Wie die zusammengesetzten Wort im Deutschen . Der Begriff Satyagraha sollte Seine Anhänger Deutlich machen, Worum es Gandhi bei der Durchsetzung , wo Bürgerrechte von Indern in Südafrika geht. Das Wort Satyagraha Würde in Einem Preisausschreiben gefunden , wenn es im Hindi zu of this Zeit Keinen etablierten Begriff für diesen zusammenhang GAB.

Sein Neffe Schluga „Sadagraha“ (Fest Halten am Guten) vor, verbessert Gandhi es und Macht „Satyagraha“ daraus. „Bringen Sie Halt an der Wahrheit“ Bedeutende Neuwort of this, das es zuvor in keiner Sprache indischer GIBT. Damit suchte die politische Praxis der Angeklagten Übertretung Unrechter Gesetze bezeichnet. Gandhi bestimmte die als Ausdruck: „Du eine Die Wahrheit hält, Kraft einer Wahrheit, Kraft der Liebe, oder Kraft der Seele“ und endlich: „Triumph der Wahrheit, Sieg der Wahrheit Durch Kraft der Seele und die Liebe sterben“.

So nennt Gandhi seine Gefolgsleute auch „Satjagrahi“, stirbt, Durch eine gemeinschaftlich abgelegtes Gelübde zusammengehalten, auf Seinen Salzmarsch als Ausdruck Ziviler Ungehorsam gegen das Salzmonopol wo Briten Sowohl für Kontrolle der Menschenmengen Wie Auch für sterben entsprechende sterben Propagandaarbeit geschult Ist.

Im Westen Wird Satyagraha vielfach verwechselt mit Ahimsa (Gewaltfreiheit) Ein Andere von Gandhi Benutzt Sanskrit-Wort.

Begriff Passiver Widerstand

Satyagraha dient Gandhi zur Abgrenzung vom Begriff des Passes Iven Widerstand , es ist als Eine Waffe der Schwächen Ansah. Machen Sie Iver Widerstand vermeiden Gewaltanwendung Lediglich Mängel wo Verfügbarkeit von Waffen für sterben Schwächen, schliesst Gewalt jedoch nicht aus Grundsätzlich.

Begriff Ziviler Ungehorsam

Zivil Ungehorsam ist nach Gandhi eines Teilbereich von Satyagraha wo vom Begriff hier Vermutlich auf Thoreau zurückgeht und im Kern des Bruch unmoralischen Gesetz, insbesondere das Nichtzahlen von Steuern, vorsieht. Es Satjagrahi ruft sterben sanktionen Dezember ungerechten Gesetz auf gewaltfreie Weise hervor und duldet in freundlicher Gesinnung ETWA seine Inhaftierung.

„Die Aussage, ich habe meine Idee des Zivilen Ungehorsam aus den Schriften Thoreau abgeleitet, ist falsch. Der Widerstand gegen stirbt Obrigkeit in Südafrika Krieg BEREITS weit Fortgeschrittene Bevor DU den Aufsatz Erhält … Als du den Titel von Thoreau großartigen Aufsatz sieht, beginnt ich Seinen Ausdruck zu Verwenden, um die Englische Leser unserer speziellen Kampf zu Erklären. Ich glaube, dass selbst Ziviler Ungehorsam nicht die Bedeutung des Kampfes vermummt. Deshalb überholen den Ausdruck Ziviler Widerstand. “ [1]

Begriffs Non-Cooperation [ Verarbeitung | Quelltextverarbeitung ]

Nicht-Zusammenarbeit (dt. Nicht-Zusammenarbeit) bezeichnet vor Allem den Rückzug aus der Partnerschaft mit Einem korrupten System. Nicht-Co- schliesst Zivil Ungehorsam im String oben beschriebene Wut aus und ist DAHER ein Sicheres Mittel für sterben Zellstoff.

Prinzipien

Nach Gandhi Durcheinander der perfekte Satjagrahi ein nahezu, wenn nicht Sogara Vollständig, perfekter Mensch sein ( „Ein perfekter Satjagrahi hat fast sein, wenn auch nicht ganz, ein vollkommener Mensch.“ (Gandhi, Satyagraha, S. 35)).

Gelübde

Ein Gelübde abzulegen ist Gandhis Auffassung kein Zeichen von Schwäche, von von Stärke. Ein Gelübde Bedeutet nach Gandhis Definition: „Um jeden Preis etwas tun, war man tun sollte“.

Der Mann, der gesagt hat, ist „etwas so gut möglich“, Verrät nach Gandhis Auffischung entführt Seinen Stolz oder Seine Schwäche. Etwas „so leicht möglich“ zu tun, dass auch die erste Versuchung zu erfüllen ist. Du schaust z. B. Wahrheit Nichte „somöglich möglich“ Strände. (Gandhi, Satyagraha , S. 37)

Es gibt Satyagraha-Kämpfer untereinander sich folgenden Gelübden, die nach Gandhi das Fundament der Entwicklung geistig-seelischer Stärke darstellen. Ähnlichkeiten zu der Bestehen Teilweise geboten von Yama und Niyama , Wie sie von Patanjali als erste Stufe des Raja Yoga in dem Yoga Sutras formuliert gerechnet wird.

Das sind vier Gelübde

  • wahrheit
  • Gewaltlosigkeit ( ahimsa ) oder Liebe
  • Keuschheit ( Brahmacharya )
  • Besitzlosigkeit

Die restlichen sieben Gelübde

  • Mut , Furchtslosigkeit, Tapferkeit
  • Diät
  • Nicht stehlen
  • Brot-Arbeit
  • Gleichberechtigung der Religionen
  • Abholung der Unüberführbarkeit (bezieht sich auf die Kaste der Unberührbaren, siehe auch Kastenwesen )
  • Regionales Wirtschaft ( Swadeshi , gemeint ist hier der boykott von Britisch Waren. So Vergangenheit Gandhi verschoben that Inder nur noch indische, Am Besten selbstgewebte Kleidung Trager und sollten Webt Auch selber Täglich)

Führungsprinzip der Arbeit

Das Führungsprinzip der Satyagraha-Strategie ist Freiwilligkeit . Strenge Disziplin und Gehorsam basiert auf Freiwilligkeit und Überzeugung, so that Führung auf der Ausschließlich Charakterstärke und Pflichterfüllung der Führung, nicht auf Zwanger beruht. Das Bindeglied Zwischen Führung und Führen ist Vertrauenswürdigkeit bzw. Vertrauen .

Methoden

Petition

Gandhi connection Petitionen mit folgender Gedankenführung bzw. Ankündigung gegen den Regierenden:

„When You’s using Foreignement not defined, sollten wir nicht länger Ihre Petitionssteller bleiben. Es gibt so viele Herrscher, solange Regieren bleiben; wir wollen nicht länger irgendwelche Abmahnungen haben. „(Gandhi, Satyagraha , S. 14)

Nicht-Zusammenarbeit

Satyagraha kennt die Form der Nicht- Kooperation. In diesem Fall ist eine Nicht-Kooperation mit ihnen nicht möglich, ohne dass eine Kooperation mit der zuständigen Tat besteht. Es Satjagrahi kooperiert mit DM Übeltäter dort sind wo positive Ansätze sieht (siehe hierzu Auch das Prinzip der positive verstärkung ), dann Keinen Hass IHM Gegenüber empfindet. Ganz im Gegenteil, Satyagrahi freut sich , dass ich die Freundschaft für die Person des Übeltäters unterschätze. Durch die Kooperation mit ihm insgesamt, war nicht schlecht ist, gewann die Satyagrahiden Übeltäter für die Loslösung von schlechteren Taten. Dort hat Satyagrahi-Kämpfer eine unbeschränkte Leidensfähigkeit ohne Verordnungsdrang. Formen der Nicht-Kooperation , die Gandhi Allerdings mit Höchster Vorsorge gebrauchte, da der Zorn der Regierung dort ankommt und die Menschen mehr Nächten bringen können, sind:

  • Aufgabe von Titeln und Ehrungen, die die Regierung anbeteten
  • Rücktritt von Regierungsdiensten
  • Rückzug aus Polizei und Militär
  • Nichtzahlung von Steuern
  • Boykott der Gerichte, Schulen und Verwaltungen für gleichberechtigte Betreuungsberechtigte Institutionen zur Ausübung der Funktionen

Befestigen

Satyagraha Kann nach Gandhi Formular von sterben befestigen annehmen. In diesem Fall ist Keinerlei selbstbezügliches Entwurf gestattet, Befestigen Sondern das ist nach Gandhi Durch Höchsten Demut vor der Pflichterfüllungund Liebe für den Gegner gekennzeichnet. The way of the satisfaction of the satyagrah of offensive. Der Gegner süsüüzezeugt und nicht zwwgen, gegen seine überzeugung zu handeln. Fasten ist eine Art ultima ratio , wenn alle andre Methoden ausgeführt werden und wenn man sich ganz von der Richtigkeit des eigenen Standpuns abhebt. Es ist nach Gandhis Ansicht niedlich für persönliche Gewaist missbraucht (Gandhi,Gewaltfreier Widerstand (Satyagraha), S. iv Anmerkung des Herausgebers).

Ziviler Ungehorsam

Zivil Ungehorsam (ziviler Ungehorsam) Bedeutende gewaltloser Widerstand der Masse nach Scheitern von Verhandlungen und Ausschöpfung verfassungsmäßigen Rechte gegen unmoralisches und Schädlich Gesetz.

Die Menschen, sterben stirbt Gesetz Brechen, Notation, die Gesetzeshüter mit Vollkommener Höflichkeit und Freundlichkeit und Versuch, den Gegner , ideal Irgend Möglich nicht zu verärgern oder zu provozieren.

Weiterführende Hinweise

  • Durchbrechen , wo Eskalation von Konflikten und Strategie der Nicht-Reagieren Ist Inzwischen Wissenschaftliche anerkannte Verhandlungs- und Konfliktlösungsmethoden.
  • Gandhi Konzeption Könnten Hinweise Darauf liefern that es NEBEN den von Vilfredo Pareto Entwickelt Elitenkonzeption von System Kleiner und System – Opposition Eines dritte möglichkeit von Elite Gibt: Elite klerikale Stärke.
  • Hinweisen ist auch auf Gandhis zweites strategisches Konzept, de Swadeshi (= Verband von Ökologie und Wirtschaftskreisen )
  • Ansonsten ist es wichtig, die Verstärkung zu verstärken
  • Führungsprinzip Vertrauen

Verwandte Forschungsansätze

Auf Gandhis Konzept baut de Güterkraft- Forschung auf.

Künstlerische Verarbeitung des Themas

Musik

→ Hauptartikel : Satyagraha (Oper)

Philip Glass komponiert Ende der 1970er Einer Oper in drei Akten VOLMACHT Satyagraha als Auftragswerk der Stadt Rotterdam . Ist Zeichner mit mitteln , wo Minimalistisch Musik Entwicklung sterben Gandhi in Südafrika nach. Die Oper von der Zeit Handelt, sterben Gandhi in Südafrika verbracht (1893-1914) und im Kampf um den „Black Act“ das Konzept Satyagraha Entwickelt, Welches schließlich Durch gewaltfreie Aktion sterben Rücknahme des Gesetzes bewirkte. Nach Wadenfänger Uraufführung im Jahr 1980 Durch Bruce Ferden in Rotterdam erlebt Satyagraha 1981 in der Inszenierung Achim Freyersam Staatstheater Stuttgart unter der Leitung von Dennis Russell Davies seine deutsche Erstaufführung . Freyers Inszenierung wurde später von Wuppertaler Bühnen übernommen. Ihre Arbeit wurde regelmäßig an den Spielplänen betänderender Opernhäuser erledigt.

Die Oper Beginnt mit Einer Einführung der Thematik im Rahmen Einer Szene aus der Bhagavad Gita , das Sanskrit Dezember TEXT Wird über die gesamt Werk beibehalten. Die drei Akten Stehen Jeweils unter Einem geistigen Leit Figur: Leo Tolstoi , with the Gandhi EINE intensiver Schriftwechsel Führt, Rabindranath Tagore , stirbt Einzige lebende moralische Autorität, stirbt Gandhi anerkannte, und Martin Luther King jr . , Wo „Gandhi des moderne Amerika“. DAMIT WAR Auch drei Aspekte des Satyagraha thematisiert, Verbindung von Politik und Spiritualität sterben, sterben moralische Verantwortung des Individuums Eulen Praxis der Gewaltfreiheit sterben. „Tolstoi, Tagore und König repräsentiert die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft vonSatyagraha . „(Philip Glass).
“ Satyagraha Stellt EINE Gewalt zum Unterschieden gewöhnlicher Opernspektakel dar. Es ist ein Werk, das ganz und gar Auf einer moralische, ja religiöse Ebene angesiedelt ist – mehr Ritual als Unterhaltung, mehr als Mysterienspiel Oper „(Zitat aus dem Beiheft zur CD).

Science Fiction

Der englischen Schriftsteller Eric Frank Russell hat das Prinzip des Satyagraha mit Einem Augenzwinkern in der Science Fiction -Kurzgeschichte „Und dann gabs keines mehr “ Verarbeitet, stirbt in deutscher Sprache in Verschiedener Sammelband unter den titeln „Keine Macht der Erde“,“.. . Dann war’n sie alle erschienen ist Futsch „und“ Planet des Ungehorsams“.

Siehe auch

  • Sarvodaya ( Wohlfahrt für alle)
  • Swaraj ( Selbstbestimmung )
  • Kampagne der Nichtkooperation
  • Feindesliebe
  • Gütekraft

Einzelstunden

  1. Hochspringen↑ orig. Die Aussagedass ich meine Idee des zivilen Ungehorsams aus den Schriften von Thoreau abgeleitet hatteist falsch. Die Widerstand zwei Autorität in Südafrika war weit fortgeschrittenbevor ich das Essay bekam … Als ich den Titel von Thoreaus großen Essay sah ich zwei seinen Satz zwei erklärt unseren Kampf für die englischen Leser verwenden Begann. Aber ich fand thateven ‚ziviler Ungehorsam‘ schlug fehldie volle Bedeutung des Kampfes zu vermitteln. Ich nahm deshalb den Ausdruck „Ziviler Widerstand“ an. aus dem: Brief an PK Rao, Servants of India Society, 10. September 1935, zitiert nach: Louis Fischer: Das Leben von Mahatma Gandhi, London (Harper Collins) 1997 S. 87-88.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright schoene-nachrichten.de 2018
Shale theme by Siteturner