Stockholmer Friedenskonferenz von 1917

Die Vektor Holmer Friedenskonferenz Auch Internationaler Sozialistenkongress Krieg Eine Friedenskonferenz, wo Zweiten Internationale während des Ersten Weltkrieges . Zu ihrer Durchführung haben sich Sozialisten in Stockholm im neuen Schweden vom 2. Juni bis 19. Juni 1917 gefunden. Sie wollt den Weg zu einem siche- ren Frieden ebnen. Dieser Versuch der Diplomatie wurde mit großen Misstrauen von Seiten der Krieg beteiligter Regierung durchgeführt. Dies sind die weitverbreiteten Verbündeten der Regierungen, die den Ärger der Delegierten aus dem Gebiet der Niederlande verhinderten.

Karl Hjalmar Branting (in der Mitte) und Ungarische Delegierte der Stockholmer Friedenskonferenz. Zsigmond Kunfi auf dem Foto rechts neben Branting.

Hintergrund

Nach dem Beginn des Ersten Weltkriegs endet der Beginn der Reihe der internationalen Sozialisten Congres. Grenzüberschreitendes Treffen fanden nur innerlijk de jeweiligen Bündnissystem statt. Die Sozialdemokratie zerfiel 1914 in drei Teile. Auf der Seite Link Waren sterben Zimmerwalder , Programm bestehend aus Internation Alen, Revolutionären und Pazifisten, sterben nach ihrer Ersten Konferenz im Schweizerischen Zimmerwalder benannt gerechnet wird. Siehe Veranstalter in der „Internationalen Sozialistischen Kommission“(ISK). Die Rechte „Flüchtlinge sind die Mehrheitssozialisten“, die Ihr Nationaler Identifikator für die Oder waren, waren ein separater Frieden mit Russland. Die Sozialdemokraten der Macht wehren sich, dass Verehrer die Sozialisten und die kriegführenden Lderder drafterzustellen. Diese gingen im Internationalen Sozialistischen Büro (ISB) verloren.

Wenn sitz das das ISB am 15. April 1917 das neutrale Stockholm. Das ISK tat dasselbe. Ihre ISB stellte das „Niederländisch-Skandinavische Komitee“ vor , das begann, für die Friedenskonferenz einzusetzen. Treiber Kraft Für den Kongress Ist Camille Huysmans aus Belgien und den Holländer Pieter Jelles Troelstra . Dabei buchstabierte Dauer der Kriege auch die Februarrevolution in Russland als auslösender Moment eine Rolle. DAHER Waren weitere Gesprächspartner wo Petro – Sortierer Sowjetische wo sich aus Menschewiken, Bolschewiken und Sozialistenrevolutionären zusammensetzte.

EIN Halber Monat später Wird Deutlich, ZVE Den Briten , Belgier , Franzosen und Russen , wo Konferenz negativ gegenüberstanden. Du hast deine lange Reise von Verhandlungen der Parteien unterein ander angefangen. Während sterben Zimmerwalder Eine eigene Konferenz abhielten, um zu Einem Entschluss Gesetz über die Teilnahme zu kommen, stern Spitze sterben Russen Eine eigene Friedensinitiative. Wenn diese Konferenz nicht voranging oder aussagte, weigerten sich diese Regierungen zu nennen, wer das ist. B. wo Britischer Premier Lloyd George , Regierung Frankreichs und der US – Pass sterben ein Abgeordneten sterben, sterben teilnehmen wollten, auszugeben. Die Konferenz wurde in der ursprünglich gepflanzten Form ausgeliefert.

Aus Deutschland Waren zum Rumpfkongress Sowohl Vertreter der MSPD ( Philipp Scheidemann , Hermann Müller und andere) Wie Auch der USPD ( Hugo Haase , Eduard Bernstein , Karl Kautsky , Joseph Herzfeld , Arthur Stadthagen , Georg Ledebour , Oskar Cohn , Robert Wengels und Adolf Hofer ) ange angehoben. Aus Österreich heißt etwa Karl Seitz teil. Von Seiten der MSPD Wird in Stockholm stirbt Forderung Dezember Petro – Sortierer Sowjetische Einen Frieden ohne Kontributionen und Annexionen übernommen.

Im Archiv und der Bibliothek der Arbeiterbewegung liegen 148 Dokumente der Konferenz. Sie GEBEN Aufschluss über Erwartungen und Hoff Kind dort footrace, Auch zeigen aber sterben Uneinigkeit auf Sozialistische Seite ungetestet Rentiere Ander.

Literatur

  • Ludger Heid: Oskar Cohn. Ein Sozialist und Zionist im Kaiserreich und in der Weimarer Republik . Frankfurt am Main, 2002 S.172
  • Gerhard Hirschfeld ua (Hrsg.): Enzyklopädien Erster Weltkrieg , Paderborn, 2009 ISBN 978-3-506-76578-9 S.511

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright schoene-nachrichten.de 2018
Shale theme by Siteturner