Ziviler Friedensdienst

Der Zivile Friedensdienst (ZFD) ist ein Programm für Gewaltprävention und Friedensförderung in der Krisen- und Konfliktregion. Da war einer der Welt ein, in den Konflikten ohne Gewalt. Neunte deutsche Friedens- und Entwicklungsorganisationen führen das ZFD gemeinsam mit einer lokalen Partnerorganisation durch. Das ZFD wird von der Bundesregierung aufgegeben. Fachkräfte des ZFD unterstützen Menschen vor Ort in ihrem Engagement für Dialog, Menschenrechte und Frieden. Aktuelle Arbeit als 300 internationale ZFD-Fachkräfte in 44 Ländern. Read More…

Copyright schoene-nachrichten.de 2019
Shale theme by Siteturner