Topthema »

“Summer of Riesling” – Frisch, frech und fröhlich – das neue Rüdesheimer Weinfest

Freitag, 1. August 2014

Rüdesheim am Rhein. Es ist 82 Jahre alt und kein bisschen verstaubt – das Rüdesheimer Weinfest ist ein echter Dauerbrenner. Unter dem Motto “Summer of Riesling” wurde die Mutter der Rheingauer Weinfeste mit neuem Leben gefüllt. Allen hat’s gefallen. Und so soll es bleiben. Von 18 bis 80 ist für jeden Riesling-Fan viel Gutes mit dabei. Dreizehn Winzer verwöhnen die Besucher tief im Herzen von …

Den vollständigen Artikel lesen »

Alle Nachrichten, Gemeinden, Politik & Wirtschaft »

„Antrittsbesuch“ von Bürgermeister Dag Wehner beim Diözesan-Caritasverband

Freitag, 1. August 2014

zu 61-cs_BürgermeisterWehner_Msgr.Gurk_VorstandErb_Caritasdir.Juch_IMG_4389Fulda (cif).Seit gut einem Monat ist der neue Fuldaer Bürgermeister Dag Wehner im Amt. Nun machte er auf Einladung von Dözesan-Caritasdirektor Dr. Markus Juch einen ersten Besuch im Caritas-Haus an der Wilhelmstraße nahe dem Dom: Die Runde, an der auch der Caritas-Aufsichtsratsvorsitzende Msgr. Elmar Gurk und Vorstandsmitglied Ansgar Erb teilnahmen, diente dem gegenseitigen Kennenlernen und dem Abstimmen wichtiger Themen, die man gemeinsam ins Auge fasse wollte.

Caritasdirektor Juch stellte dem Bürgermeister kurz die Strukturen des Diözesan-Verbandes vor, der mit rund 1.000 Mitarbeitern seine Arbeitsschwerpunkte im Bereich der Altenhilfe, Behindertenhilfe sowie Kinder- und Jugendhilfe setzt. Bürgermeister Wehner und die Caritasvertreter waren sich darin einig, auf allen Feldern der Sozialarbeit konstruktiv kooperieren zu wollen. Als wesentliche aktuelle Themen nannten die Gesprächspartner einhellig die Kooperation von Kommune, Kirche und Caritas im Bereich der Kindertagesstätten vor dem Hintergrund des am 1. Januar in Kraft getretenen neuen Landes-Kinderförderungsgesetzes (KiFöG) sowie die Bedeutung der Pfarrgemeinden für das kommunale Gemeinwesen. Den vollständigen Artikel lesen »

Tanner Wirtefest findet sich neu: Abschaffung des Eintrittsgeldes am Sonntag

Freitag, 1. August 2014

Tann. Der Gewerbe- und Verkehrsverein Tann (Rhön) organisiert und finanziert seit vielen Jahren eine Vielzahl von Veranstaltungen und Märkten. Höhere Kosten sowie sinkende Einnahmen waren dafür verantwortlich, dass sich die Durchführung der Tanner Märkte, insbesondere des Tanner Wirtefestes, in den letzten Jahren wenig lukrativ für den Verein gestaltete. Um drohende Verluste abzuwenden wurde ab dem Jahr 2011 ein geringes Eintrittsgeld in Höhe von 2,00 EUR …

„Burnout-Verhinderung“ war ein heiß diskutiertes Thema beim UnternehmensNetz der Vogelsberg Consult

Freitag, 1. August 2014

Vogelsbergkreis. Wer Fachkräfte an sein Unternehmen binden und neue gewinnen will, der muss auch im Vogelsbergkreis einiges „auf dem Schirm“ haben. Hierzu gehören auch – seit jeher – Maßnahmen zur Erhaltung der Gesundheit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Neu – seit 1. Januar 2014 – ist: jeder Betrieb muss die Arbeitsplätze auf Gefährdung durch psychische Belastungen untersuchen. Darauf machte eine Veranstaltung der Qualifizierungsoffensive Vogelsberg (Vogelsberg Consult …

TK schützt Versicherte vor dem Abkassieren in spanischen Kliniken und Praxen

Freitag, 1. August 2014

Frankfurt am Main. Deutsche Urlauber stehen in spanischen Arztpraxen und Kliniken häufig vor einem Problem, denn immer wieder wird dort die europäische Gesundheitskarte (EHIC) nicht akzeptiert. Deshalb müssen Touristen eine Notfallbehandlung dort oft bar bezahlen – sogar sehr hohe Beträge. Für Versicherte der Techniker Krankenkasse (TK) bestehen diese Probleme an der spanischen Mittelmeerküste und auf den Balearen nicht. Denn die TK hat mit über 80 …

Großes Engagement und Durchhaltevermögen gezeigt 14 tegut…Betriebswirte des Bildungsunternehmens Dr. Jordan verabschiedet

Freitag, 1. August 2014

Fulda. „Lernen ist wie Rudern gegen den Strom, wer aufhört, treibt zurück“ – dieses Zitat von Studienleiter Marcus Röder bringt die feierliche Verabschiedung der tegut…-Studenten im Bildungsunternehmen Dr. Jordan auf den Punkt. 14 frischgebackene, staatlich geprüfte Betriebswirte konnten jetzt aus dem dreijährigen Dualen Studium verabschiedet werden und finden nun in ganz unterschiedlichen, wichtigen Funktionen im Unternehmen tegut… eine Anstellung.

Noch Studienplätze frei

Freitag, 1. August 2014

Fulda. An der Hochschule Fulda sind in einigen Bachelor- und Masterstudiengängen noch Plätze frei. Details dazu sind tagesaktuell unter www.hs-fulda.de/bewerbung einsehbar. Spätentschlossene können sich hier direkt online bewerben oder sich mit dem Studienbüro in Verbindung setzen: studienbewerbung@hs-fulda.de.

EU-Agrarreform 2015: Infoveranstaltungen im Landratsamt

Freitag, 1. August 2014

Fulda. EU-Agrarreform 2015: erhebliche Veränderungen bei den Direktzahlungen und bei der Agrarumweltförderung Landkreis Fulda bietet für alle Landwirte und weitere Interessierte Infoveranstaltungen an:

K 35: Straßenbauarbeiten im Bereich Hilders – Hilders/Simmershausen – Hilders/Dippach

Freitag, 1. August 2014

Hilders. Ab kommenden Mittwoch, den 06.08.2014 werden auf der Kreisstraße (K) 35 zwischen Hilders und Hilders/Simmershausen Straßenbauarbeiten bis voraussichtlich 09.08.2014 durchgeführt. Im Anschluss daran erfolgen ab 11.08. im weiteren Verlauf der K 35 Arbeiten im Bereich der Bankettbefestigung zwischen Hilders/Simmershausen und Hilders/Dippach bis voraussichtlich 12.08.2014. Die Arbeiten können aufgrund der geringen Fahrbahnbreite nur unter Vollsperrung der K 35 erfolgen. Der überörtliche Verkehr wird daher in …

Ausgestorbene Art kehrt zurück nach Hessen! Gelungene Nachweise des Fischotters an der Eder, im Spessart und im Vogelsberg

Freitag, 1. August 2014

Hessen. Offiziell gilt Lutra lutra – so der wissenschaftliche Name des Fischotters – nach der Hessischen Roten Liste der Säugetiere als “ausgestorben”. Doch diese Bewertung dürfte wohl der Vergangenheit ange­hören, freut sich Hessens Umweltministerin Priska Hinz. “Nach Biber, Luchs und Sumpfschild­kröte hat Hessen jetzt einen weiteren Rückkehrer in seinem Arteninventar”, so Hessens Umwelt­ministerin.

Der Arbeitsmarkt im Juli 2014 im Agenturbezirk Bad Hersfeld-Fulda

Freitag, 1. August 2014

Bad Hersfeld-Fulda. Die Zahl der Arbeitslosen ist im Juli im Bezirk der Agentur für Arbeit Bad Hersfeld-Fulda (Landkreis Hersfeld-Rotenburg und Landkreis Fulda) jahreszeitüblich angestiegen. Insgesamt nahm die Zahl der Arbeitslosen um 216 Personen auf 7.115 zu (+3,1 Prozent). Die Arbeitslosenquote liegt bei 4,0 Prozent. “Der Anstieg der Arbeitslosigkeit ist zur Jahresmitte üblich. Maßgebend dafür waren Arbeitslosmeldungen von jugendlichen Schulabgängern ohne Ausbildungsplatz und jungen Arbeitnehmerinnen und …

Wer hilft wie und wie lange in Familien? Angebote der Frühen Hilfen kennenlernen

Freitag, 1. August 2014

Vogelsbergkreis. „Ich freue mich sehr über den riesigen Zuspruch, den das Treffen im Netzwerk Frühe Hilfen gefunden hat. Das Konzept ist zwar integriert im Jugendamt, aber erkennbar anders als der Allgemeine Soziale Dienst – es gibt Hilfe, ohne dafür Anträge stellen zu müssen.“ Mit diesen Worten begrüßte Helmut Benner, stellvertretender Jugendamtsleiter, rund 50 Angehörige verschiedenster Professionen und überbrachte auch die Grüße von Jugenddezernent Peter Zielinski.

Neue Dokumentation zur Stadtgeschichte – Der Erste Weltkrieg in Fulda

Freitag, 1. August 2014

Fulda (mal). Der Magistrat der Stadt Fulda hat ein neues Buch der Reihe “Dokumentationen zur Stadtgeschichte” herausgegeben. Die mittlerweile 31. Ausgabe behandelt die Frage, wie der Erste Weltkrieg in Fulda erlebt wurde. Autoren Dr. Elisabeth Ott, Vorsitzende der Freunde und Förderer der Hochschul-, Landes- und Stadtbibliothek Fulda e.V. und Dr. Thomas Heiler, Stadtarchivleiter, verbinden die internationalen Geschehen mit Archivmaterial aus Fulda. “Unser Ziel ist, der …

Mit Luftballons und Sonnenblumen Zeichen für den Pflegeberuf gesetzt

Freitag, 1. August 2014

Fulda (cif).Der Nieselregen war kein Hinderungsgrund – zahlreiche Menschen waren der Einladung des zweiten Jahrgangs der derzeitig in Ausbildung befindlichen Schülerinnen und Schüler der Caritas-Altenpflegeschule gefolgt und für ihre Aktion pro Altenpflegeberuf auf dem Universitätsplatz im Zentrum Fuldas zusammengekommen. Mit dabei waren auch Diözesan-Caritasdirektor Dr. Markus Juch und der Caritas-Aufsichtsratsvorsitzende Msgr. Elmar Gurk sowie die Fuldaer Bundestagsabgeordneten Michael Brand und Birgit Kömpel.
Die Auszubildenden wollten mit …

Abschied und Neustart – Erfolgreicher Abschluss für 23 JUMO-Azubis

Donnerstag, 31. Juli 2014

Fulda. Im Rahmen einer Feierstunde wurden heute elf gewerbliche und zwölf kaufmännische Auszubildende der JUMO GmbH & Co. KG mit Urkunden und Präsenten ins Berufsleben entlassen. Bernhard Juchheim, geschäftsführender JUMO-Gesellschafter, betonte in seinem Grußwort die Bedeutung des dualen Ausbildungssystems in Deutschland: „Nur Unternehmen, die sich intensiv um den eigenen Nachwuchs bemühen, können dem Fachkräftemangel erfolgreich entgegenwirken. Mit derzeit über 100 Auszubildenden stellen wir schon heute …

MIT Hessen fordert Korrektur der kalten Progression durch Steuerbremse

Donnerstag, 31. Juli 2014

Fulda. “Die sogenannte kalte Progression ist ungerecht, belastet sowohl Arbeitnehmer als auch Arbeitgeber und muss daher abgeändert werden”, erklärte der Landesvorsitzende der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung Hessen MIT, Frank Hartmann, in Fulda. Die MIT Hessen begrüße daher ausdrücklich die Pläne der MIT Deutschland, eine Steuerbremse einzuführen. Ein entsprechender Antrag auf dem CDU-Bundesparteitag im Dezember werde von der MIT Hessen mit unterstützt.

11. Sommeruniversität in der Barockstadt – Fulda begeistert die Studierende

Donnerstag, 31. Juli 2014

Fulda. Zum elften Mal findet die Hessische Internationale Sommeruniversität (ISU) in Fulda statt. Bürgermeister Dag Wehner empfing die Studierenden im Grünen Saal des Stadtschlosses. 55 Studenten aus 22 Nationen nehmen dieses Jahr an der Sommeruniversität teil. Auch aus den Partnerstädten Fuldas stammen einige Studierende: aus Wilmington in den USA, Como in Italien, Leitmeritz in der Tschechischen Republik, Sergiew Posad in Russland und Dokkum in den …

Malteser Schulsanitäter zu Gast bei der Firma Hubtex

Donnerstag, 31. Juli 2014

Großenlüder. Sei drei Jahren unterstützt die Firma Hubtex Maschinenbau GmbH und Co.KG die Ausbildung der Malteser Schulsanitäter in der Lüdertalschule in Großenlüder. Nun lud der kaufmännische Leiter der Firma Hubtex, Marco Goldbach, die 33 Jungen und Mädchen ein, um sich persönlich über deren Engagement als Schulsanitäter zu informieren. “Wie seid ihr auf diese Aufgabe vorbereitet worden?”,  “Musstet ihr schon einmal verletzte Schüler versorgen?”, “Seid ihr …

Internationaler Orgelsommer im Fuldaer Dom – Gast aus Paris

Donnerstag, 31. Juli 2014

Fulda. Am 10. August, 16.30 Uhr, gastiert der Franzose Yves Castagnet im Fuldaer Dom, der eine glänzende Karriere als internationaler Orgelsolist vorweisen kann und zahlreiche CDs eingespielt hat. Castagnet ist Organist der berühmten Kathedrale Notre Dame in Paris, wo er für die Begleitung der Chöre zuständig ist. In Fulda spielt Castagnet die 6. Sonate d-Moll op. 65,6 von Mendelssohn-Bartoldy sowie Werke der Komponisten Eugène Gigout, …

1,5 Milliarden Euro für die medizinische Versorgung in Hessen

Donnerstag, 31. Juli 2014

Frankfurt am Main. Über 1,5 Milliarden Euro hat die Techniker Krankenkasse (TK) in Hessen im vergangenen Jahr für die medizinische Versorgung ihrer mehr als 750.000 Versicherten aufgewandt. Das sind statistisch betrachtet rund 4,26 Millionen Euro pro Tag. Damit lagen die Ausgaben der TK um rund 154 Millionen Euro über den Leistungsausgaben des Jahres 2012. Aktuell betreut die TK in Hessen fast 800.000 Versicherte.

B 27: Brückenbauarbeiten am Bauwerk über die A 66 im Bereich der Ansschlussstelle Fulda-Süd

Donnerstag, 31. Juli 2014

Fulda. Bei den derzeitigen Brückenbauarbeiten an der Anschlussstelle (AS) Fulda-Süd wird es nunmehr erforderlich am kommenden Wochenende, in der Zeit von Samstag, den 02.08.2014, ca. 12:00 Uhr bis voraussichtlich Sonntag, den 03.08.2014 ca. 12:00 Uhr  die A 66 in Fahrtrichtung Frankfurt voll zu sperren. Während der Vollsperrung erfolgt der Aufbau des Schutz-
und Betoniergerüstes zur Durchführung der weiteren Brückenarbeiten. Zur Vorbereitung der Vollsperrung wird der Verkehr …

Die D-Jugend SV Gläserzell – JSG Schulzenberg erhält Trainings-Sweatshirts

Donnerstag, 31. Juli 2014

Fulda. Eltern und junge Sportlerinnen und Sportler freuen sich, wenn regionale Unternehmen einen Teil der Kosten für Ausrüstung oder Trikots übernehmen und dafür Firmennamen auf der Kleidung aufgestickt werden. Ein Engagement, das allen Beteiligten nutzt. Die durch das Wachstum der Kinder häufig jährlich neue Ausrüstung kostet junge Sportler viel Geld. Sportler, Vereine und Eltern sind dann dankbar, wenn sich Unternehmen an den Kosten beteiligen. “Gerade …